Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Mikrokredite für kleine und mittelständische Unternehmen

Artikel

Seit Anfang der 1990er Jahre entstand in Kosovo bereits ein recht dynamisches, eigenständiges Kleinunternehmertum. Am Ende des Krieges 1999 existierte in Kosovo jedoch keine einzige Bank mehr und somit auch kein verlässlicher Finanzpartner für die Betriebe.

Frühere staatliche Devisenbringer wie der Bergbau warten weiterhin auf eine entschlossene Revitalisierung. Nach und nach kommen zwar mehr und mehr internationale Investoren ins Land, das wirtschaftliche Wachstum hängt aber auch weiterhin stark von kleinen und mittelständischen Unternehmen ab.

Anfang 2000 wurde zum wirtschaftlichen Aufbau Kosovos auf Initiative der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) die Micro Enterprise Bank (MEB) zur Vergabe von Kleinkrediten gegründet. Das notwendige Kapital wurde bereitgestellt, Kleinkreditprogramme aufgelegt und das Personal vor Ort entsprechend ausgebildet. Die MEB war zunächst die einzige funktionierende Finanzinstitution in Kosovo und entwickelte sich schnell zur Geschäftsbank mit umfassendem Service.

Ende 2003 wurde aus der MEB die ProCredit Bank Kosovo. Anteilseigner an der Bank sind die ProCredit Holding AG und die Commerzbank AG.

Aus eins mach zwei und drei
Dame am Telefon
Dame am Telefon© iStock

Die ProCredit Bank Kosovo (PCB) bietet kleinen und mittleren Unternehmen Gründerkredite für Geschäftsaufbau, Geschäftsausstattung, Schnellkredite für dringende Anschaffungen, Dispositionskredite, um Liquidität zu gewährleisten, aber auch für längerfristige Investitionen. Ziel der Bank ist es, Unternehmen unterschiedlichster Branchen zu unterstützen, um Ihnen bessere Chancen auf dem Markt zu verschaffen. Sie sollen dazu beitragen, die gesamtwirtschaftliche Lage zu stabilisieren, die Chancen der Bevölkerung in Kosovo zu erhöhen und die Armut im Land zu mindern.

Eine Reihe von Betrieben konnte sich über Jahre mit Hilfe verschiedener Kleinkredite der PCB erfolgreich am Markt etablieren. Ein Beispiel ist die Textilhandlung von Lule und ihrem Mann in Gjakova. Zunächst ermöglichte die PCB, mehr Ware zu ordern und damit Kundenwünsche zu erfüllen. Schließlich wurde dadurch mehr Umsatz erzielt, und zwei weitere Filialen konnten eröffnet werden. Mittlerweile wurde auch eine zusätzliche Mitarbeiterin eingestellt. Der regelmäßige Kontakt zur PCB gehört für Lule und ihren Mann mittlerweile zum Alltag. Sie sind äußerst zufrieden mit der schnellen und unkomplizierten Unterstützung durch die Bank.

60.000 Kredite an Klein- und Mittelunternehmen

Im Oktober 2008 hatte die PCB Kosovo mehr als 60.000 Kredite an Klein- und Mittelunternehmen ausstehen mit einem Gesamtvolumen von 440 Millionen Euro. Davon entfallen 35 Millionen Euro auf die Finanzierung von Landwirtschaftsbetrieben. Die PCB selbst ist die führende Bank in Kosovo mit 58 Filialen im ganzen Land und gesamten Aktiva von 625 Millionen Euro. Mit 1100 Mitarbeitern ist die ProCredit Bank auch der größte Arbeitgeber der privaten Wirtschaft in Kosovo.

Eurmünze, Euroschein
Der Euro© dpa/Pa

FINCA Kosovo

Die Mission von FINCA (Foundation for International Community Assistance) International ist es, Finanzdienstleistungen für Unternehmer mit geringstem Einkommen zur Verfügung zu stellen, so dass diese Jobs schaffen, Wohlstand bilden und ihren Lebensstandard verbessern können.

Die Aktivitäten von FINCA in Kosovo starteten im Februar 2000 mit Unterstützung durch USAID, UNMIK und OSZE. Der erste Gruppenkredit wurde in Malishevë/Mališevo durch die Königin von Jordanien, Ihre Majestät Rania Al-Abdullah, ausbezahlt. FINCA Kosovo ist das einzige Mikrofinanzinstitut welches sogenannte Start-Up Finanzierungen für weibliche und männliche Kleinunternehmer anbietet.

Das FINCA Netzwerk in Kosovo besteht gegenwärtig aus über 20 Filialen in gesamt Kosovo. Die Mitarbeiterzahl beträgt über 260, die Kundenzahl liegt bei 16.581 Personen und das ausgelegte Kreditvolumen beläuft sich auf rund 22,035,869€.

FINCA Kosovo ist ein bei der Zentralbank von Kosovo registriertes Mikrofinanz-Institut und ein Mitglied des Credit Registry of Kosovo, des Kosovo Bankers Association und ein Mitgründer und aktives Mitglied der Association of Microfinance Institutions of Kosovo.

Gegenwärtig werden der Kundschaft vier verschiedene Arten von Krediten (Individualkredite, Gruppenkredite, Wohraumverbesserungskredige inkl. Hauskredite und Agrarkredite) angeboten.

Die Kreditlaufzeit beträgt in der Regel zwischen einem und drei, in Ausnahmefällen auch bis zu fünf Jahren. Die angebotenen Kreditbeträge liegen – in Abhängigkeit von der Kundenbonität – in einer Bandbreite von 300 bis 70.000 €.

Die Rückzahlungsquote dieser Klein- und Kleinstkredite liegt bei über 98%. Ein Wert, der nicht untypisch für den Mikrofinanzsektor ist und beweist, dass die Zahlungsmoral der Zielkundschaft weit besser ist als gemeinhin vermutet wird.

Weitere Informationen über FINCA Kosovo bzw. FINCA International sehen Sie auf folgenden Webseiten:
www.finca-ks.org
www.villagebanking.org

Verwandte Inhalte

nach oben