Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Oda Ekonomike Gjermano-Kosovare

KDWV Logo

KDWV Logo, © KDWV

Die Kosovarisch-Deutsche Wirtschaftsvereinigung (KDWV) wurde am 17 April 2012 durch 39 Firmen in Pristina gegründet. Inzwischen ist sie auf über 130 Mitglieder angewachsen und zu einem wichtigen Ansprechpartner für Wirtschaft und Regierung Kosovos geworden, aber auch für deutsche Unternehmen und Wirtschaftsverbände mit Interesse an Kosovo.

 KDWV-Vorstand
Der im Juli 2021 gewählte, neue KDWV-Vorstand mit der KDWV-Geschäftsführerin© KDWV

Die Initiative zur Gründung ging von kosovarischen Unternehmern aus und wurde von der Deutschen Botschaft in Pristina und der Wirtschaftskammer Kosovo unterstützend begleitet. Die KDWV ist eine unabhängige, politisch neutrale und gemeinnützige Vereinigung nach kosovarischem Recht.

Sie berät Unternehmen aus Kosovo und Deutschland zu Fragen des Handels und von Investitionen. Zugleich ist sie Sprachrohr ihrer Mitglieder gegenüber der Regierung Kosovos bei Themen, die den Handel mit Deutschland und deutsche Investitionen in Kosovo betreffen.

Sie führt zudem Veranstaltungen durch, publiziert Studien, organisiert Wirtschaftsreisen nach Deutschland und betreut deutsche Wirtschaftsdelegationen in Kosovo.  

Geschäftsführerin der KDWV ist Frau Nora Hasani.


Der Vorstand der KDWV besteht aus folgenden Mitgliedern:

Besnik Beqiri (Präsident) Kerasan

Eriola Bibolli (Vizepräsidentin) - Procredit Bank

Ylli Dushi (Schatzmeister) ND Pay Kosovo

Visar Dobroshi – Recura

Shqipe Dushi – DHL Kosovo

René Eschemann KfW

Fadil Hoxha – Jaha Group

Jan-Axel Voss (Ehrenmitglied) – Deutsche Botschaft



Webseite der Kosovarisch-Deutschen Wirschaftsvereinigung

Facebook-Auftritt der Kosovarisch-Deutschen Wirschaftsvereinigung