Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

IT-Fachkraft (ohne Hochschulabschluss)

Cloud Computing

Cloud Computing, © dpa

25.02.2020 - Artikel

Aufnahme einer Beschäftigung mit ausgeprägten berufspraktischen Kenntnissen in der Informations- und Kommunikationstechnologie

Sie können in Deutschland als IT-Fachkraft arbeiten, wenn Sie

Welche Dokumente brauche ich für mein Visum zur Beschäftigung im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie?

Bitte füllen Sie einen Visumsantrag am Computer aus und drucken ihn 2x aus. Wir benötigen darüber hinaus die folgenden Dokumente.

Bitte beachten Sie: Alle Dokumente müssen ins Deutsche übersetzt und im Original und mit 2 Exemplaren vorgelegt werden.

  • 3 biometriefähige Passfotos (jünger als sechs Monate)
  • Reisepass (mindestens sechs Monate gültig)
  • Familienzertifikat (jünger als sechs Monate)
  • Nachweis über die vergleichbare Qualifikation, die in den letzten 7 Jahren erworben wurde
  • Nachweis über mindestens dreijährige Berufserfahrung in der Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Zertifikat über Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens
  • Erklärung zum Beschäftigungsverhältnis
  • Reisekrankenversicherung (INCOMING):
    • gültig für bis zu 6 Monate innerhalb eines Jahres
    • gültig ab Datum der Antragstellung
nach oben