Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Schengen-Visa

Schengen Visum

Schengen Visum, © colourbox

Artikel

Schengen-Visa

Das Schengen-Visum berechtigt zu Aufenthalten von maximal 90 Tagen je 180 Tage im Schengen-Raum. 
Als deutsche Auslandsvertretung sind wir für Ihren Antrag zuständig, wenn Deutschland Ihr Hauptreiseziel ist.

(Wie erhalte ich einen Termin? Ist es egal, bei welcher Botschaft ich ein Schengen-Visum beantrage? Wie lange ist die Bearbeitungszeit meines Visumsantrags? Siehe FAQ)

In vier Schritten zum Schengenvisum

Bereiten Sie Ihren Antrag in folgenden drei Schritten vor:

Die geeigneten Unterlagen zur Zusammenstellung Ihres Visumantrags sind je nach Reisezweck in den Merkblättern im Bereich Downloads aufgelistet. Nutzen Sie das für Sie passende Merkblatt als Checkliste, um Ihre Antragsunterlagen vollständig vorzubereiten.

Um Ihren Antrag zu stellen, erscheinen Sie bitte persönlich zu Ihrem Termin in der Auslandsvertretung. Bei diesem Termin geben Sie Ihre vollständigen Antragsunterlagen ab, zahlen die Gebühr und beantworten Fragen zur geplanten Reise. Außerdem werden Ihr Foto und Ihre Fingerabdrücke erfasst.

Die deutsche Auslandsvertretung prüft und entscheidet über Ihren Antrag. Dazu prüft sie, ob Ihr Antrag den rechtlichen Voraussetzungen genügt. In der Regel dauert das bis zu 15 Tage. Bitte haben Sie Verständnis, dass Fragen nach dem Bearbeitungsstand während dieser Bearbeitungszeit grundsätzlich nicht beantwortet werden können. Danach gilt: Es können nur Anfragen des Antragstellers selbst, seines gesetzlichen Vertreters oder eines schriftlich Bevollmächtigten beantwortet werden.

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Reisepass mit der Entscheidung über Ihren Visumsantrag von DHL zugestellt zu bekommen. Damit ersparen Sie sich die lange Wartezeit während der Passausgabe und eine zweite Anreise zur Visastelle. Zusammen mit der Einführung dieses neuen Services stellen wir die tägliche Passausgabe ein, um mehr Zeit für die Annahme Ihres Visumsantrags zu gewinnen. Die Passausgabe erfolgt nun ein Mal in der Woche, jeweils am Dienstag um 14 Uhr (Nationale Visa) und am Donnerstag um 14 Uhr (Schengen-Visa). Profitieren Sie von der bequemen Möglichkeit, Ihren Pass von DHL liefern zu lassen!

Weitere Informationen zum DHL-Service

Service für Sie: Passlieferung mit DHL

Wichtiger Hinweis:
Bitte übersenden Sie der Visastelle unaufgefordert keine Unterlagen – vor allem nicht vor Beantragung. Diese Unterlagen können hier nicht aufgehoben und/oder zugeordnet werden. Bitte bringen Sie vollständige Unterlagen immer direkt zum Termin mit. 

nach oben