Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Ausbildung in Deutschland

Eröffnung Schülerlabor

Eröffnung Schülerlabor, © ZB

14.01.2020 - Artikel

Welche Dokumente brauche ich für mein Visum zur Ausbildung?

Bitte stellen Sie einen elektronischen Visumsantrag und drucken ihn 2x aus. Wir benötigen darüber hinaus die folgenden Dokumente.

Bitte beachten Sie: Alle Dokumente müssen ins Deutsche übersetzt und im Original sowie in 2 Kopien vorgelegt werden.

  • 3 biometrische Passfotos, die nicht älter als ein halbes Jahr sind,
  • Ihren Reisepass, der noch mindestens ein halbes Jahr gültig ist,
  • Ihr Familienzertifikat, nicht älter als ein halbes Jahr,
  • Ihren Ausbildungsvertrag. Daraus muss hervorgehen:
    • der Arbeitgeber mit vollständiger Anschrift
    • das Datum des Ausbildungsbeginns
    • die genaue Bezeichnung Ihres Ausbildungsberufs
    • Ihre Ausbildungsvergütung
  • einen Ausbildungsplan,
  • eine Incoming-Krankenversicherung, gültig für einen Monat innerhalb eines Jahres. Diese Versicherung muss im Versicherungsfalle auch dann leisten, wenn Sie Ihren Wohnsitz von Kosovo nach Deutschland verlegen.
  • ein Zertifikat über Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens.

Bitte stellen Sie Ihren Visumsantrag rechtzeitig vor Ausbildungsbeginn!

nach oben